Denkfabrik: Vom Mitmachen zum Selbermachen

MitbestimmunginJugendarbeitundSchulegemeinsamstärken

Denkfabrik: Vom Mitmachen zum Selbermachen

Termin: 29. November 2017
Ort: Magdeburg
Print Friendly, PDF & Email

Veranstalter: Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V.

Wie kann es gelingen Mitbestimmung in Schule und Jugend(verbands)arbeit gut umzusetzen? Was ist, wenn die anfängliche Motivation in der SV schnell verflogen ist? Mit welchen Methoden kann auch in der Schule und dem Jugendclub niedrigschwellige Beteiligung ermöglicht werden? Wie können Gremien erfolgreich begleitet und junge Menschen dazu motiviert werden mehr Verantwortung zu übernehmen?

Ziel der Denkfabrik: „Vom Mitmachen zum Selbermachen – Mitbestimmung in Jugendarbeit und Schule gemeinsam stärken“ ist es zu überlegen, wie in  jeweiligen Wirkungsbereichen die Mitbestimmung von jungen Menschen erweitert werden kann. Ausgehend von den eigenen Erfahrungen geht es um eine Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Partizipationsbeispielen und einen Austausch, was die Kooperation von Jugendhilfe und Schule zu einer gelingenden Mitbestimmung beitragen kann.

Mit dabei Expert_innen und Beispiele u.a. von der Werkstatt MitWirkung des DBJR, SJD – Die Falken Landesverband Sachsen-Anhalt, JugendMachtZukunft und Jugendclub 83 e.V.