Es werden nur Beiträge mit dem Schlagwort Jugendverbände angezeigt. Alle Beiträge anzeigen.

3 Beiträge

2. Wie bewertet Ihr die Wertschätzung und Anerkennung dieser Kenntnisse und Fähigkeiten?

  • Inwieweit werden die außerschulisch erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten Eurer Meinung nach von jungen Menschen selbst wertgeschätzt?
  • Inwieweit werden die außerschulisch erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten durch Freunde und Familie, die Gesellschaft, die Politik, die staatlichen Bildungsinstitutionen, den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt und andere Akteure wertgeschätzt und anerkannt?

Die Beitragsphase ist bereits vorbei.

erworbenen Fähigkeiten nicht besonders hoch im Kurs zu stehen. Es wird oftmals unterschätzt, was Kinder- & Jugendverbände (z.B. DPSG & PSG) leisten und wie die Entwicklung der jungen Menschen dort positiv beeinflusst wird.

0 Unterstützende
Derzeit gibt es keine Reaktionen zu diesem Beitrag.

Politik schätzt ehrenamtliche Jugendarbeit der Pfadfinder, aber finanzielle Unterstützung ist lächerlich

In unserer 20.000 Einwohner zählenden Stadt Nidderau zeigt sich die Wertschätzung seitens der Politik unter anderm dadurch, daß der Bürgermeister an Veranstaltungen der Pfadfinder teilnimmt, Einladung zum Neujahrsempfang ausgesprochen werden und unsere Projekte unterstützt - zumindest ideell. Die finanzielle Unterstützung ist im Vergleich zu öffentlichen Angeboten der Kommune geradezu lächerlich. Hier werden lediglich 5000 Euro p.a. für die gesamte ehrenamtliche Jugendarbeit aufgewendet. 130 Kinder und Jugendliche werden in unserem Pfadfinderstamm in knapp 500 Gruppenstunden jährlich betreut. Hinzu kommen mehrtätige Fahrten und Zeltlager. Eine höhere finanzielle Unterstützung wäre wünschenswert.

1 Unterstützende
Derzeit gibt es keine Reaktionen zu diesem Beitrag.

Es ist sehr wichtig für Jugendliche, ausserhalb der Schule Angebote zu haben, sich ausleben zu können, Freiräume ausserhalb der Schule zu haben. Ihre Fähigkeiten ausleben zu können.

2 Unterstützende
Derzeit gibt es keine Reaktionen zu diesem Beitrag.