Diskussionsbeitrag

← Zurück zu den Beiträgen

Europa sollte mehr Europa werden und den Fokus auf die europäische Zusammenarbeit legen!

Europa steht für mich nicht nur für einen Zusammenschluss der Länder eines bestimmten Gebietes, sondern es bedeutet für mich Zusammenhalt, kulturelle Nähe, Freiheit, Toleranz und Akzeptanz. Diese Werte gehen leider momentan durch die Krisen, die es innerhalb und auch außerhalb der EU gibt, verloren. Doch die EU sollte viel stärker den Fokus auf die europäische Zusammenarbeit legen. Denn das ist das, was Europa ausmacht. Länder wie Ungarn und Polen, die quasi als "Störenfriede" der EU gelten, sollten beobachtet und falls nötig ausgeschlossen werden. Denn Europa kann nicht stark sein, wenn man gegen die eigenen Mitgliedsstaaten kämpfen muss. Es sollte ein zeitlicher Vertrag mit solchen Ländern ausgehandelt werden und falls solche Länder in dieser vereinbarten Zeit keine positive Resonanz im Bezug auf die EU zeigen, sollte diese Partnerschaft beendet werden. Das klingt erstmal hart, doch die EU kann nicht voranschreiten, wenn es Mitgliedsstaaten gibt, die gegen die eigenen Reihen "spielen". Die EU muss sich stetig verbessern und modernisieren. Nur ohne "Störenfriede" und mit einer einheitlichen Unterstützung der Mitgliedsstaaten kann Europa in die Zukunft blicken und auch wirklich die wichtigen Krisen und Probleme lösen, wie zum Beispiel den Terror und den Klimawandel/ die Umweltverschmutzung.

16.11.2017 16:25:36