Diskussionsbeitrag

← Zurück zu den Beiträgen

Wir brauchen einen Bewusstseinswandel beim Konsum. Um die großen Mengen an Abfällen zu vermeiden, darf nicht mehr so viel verschwendet werden. Helfen kann z.B. die Abschaffung des Mindesthaltbarkeitsdatums.

Quellen: • Bayerischer Jugendring (2015): Europäische Jugendpolitik • Koordinierungsstelle Strukturierter Dialog Bremen (2017): Europa und du?

20.10.2017 16:37:44
Anonym 11.11.2017 11:57:36

Das Mindesthaltbarkeitsdatum sollte nicht abgeschafft werden, das Spenden der Lebensmittel sollte gefördert werden

Anonym 14.11.2017 09:14:25

Konsumenten können denken, dass das Produkt nicht mehr frisch ist --> werfen es vielleicht sogar früher weg als sonst

Anonym 14.11.2017 17:45:00

Ich sehe das Spenden der Lebensmittel auch als eine bessere Lösung, da bei einer Abschaffung des Mindesthaltbarkeitsdatums möglicherweise die Produkte noch früher weggeworfen werden könnten, aus Angst verkommene Produkte zu konsumieren.