Es werden nur Beiträge mit dem Schlagwort Austausch angezeigt. Alle Beiträge anzeigen

2 Beiträge

01 Europäisches Wir-Gefühl

Europäisches Parlament | flickr (CC BY-NC-SA)

In der Europäischen Union leben mehr als 500 Millionen Menschen. Viele fühlen sich stark mit ihrem Land, ihrem Wohnort oder einer Gruppe verbunden. Aber es ist auch wichtig, dass du und andere Menschen das Gefühl haben, zu Europa zu gehören.

 


Das europäische Wir-Gefühl der jungen Leute würde durch eine europaweite Plattform (im Internet) auf der der Austausch über Politik, Freizeit und co. möglich ist, gefördert werden.

Eine App, welche Jugendlichen die Chance gibt andere kennenzulernen und Austausch zu betreiben.Dies schafft Verbindungen und Möglichkeiten Projekte europaweit zu verwirklichen. Durch eine Europakarte, die den Zugang zu Profilen von Jugendlichen aus anderen Ländern ermöglicht, werden gezielt Kontakte geknüpft und Diskussionen angeregt. Hierbei hilft ein zuvor absolvierter Interessentest dabei, Diskussionspartner zusammenzubringen, die sich für die gleichen Themen interessieren. .


Austausch und Freundschaften junger Menschen über Grenzen hinweg sind wichtig für das europäische Miteinander.

Quellen: • Bund der Deutschen Landjugend (2017): Medieninformationen • djo - Deutsche Jugend in Europa (2016): Berliner Thesen • Generation What? (2016): Abschlussbericht Deutschland • Katholische Landjugendbewegung (2017): Eurovisionen