Es werden nur Beiträge mit dem Schlagwort offene Grenzen angezeigt. Alle Beiträge anzeigen

3 Beiträge

05 Zusammenleben in Vielfalt


Joe Shillington | Unsplash (Freie Lizenz)

Frau oder Mann, deutsch oder syrisch, Homo oder Hetero, Hipster oder Spießer, reich oder arm… Meistens gibt es nicht nur das eine oder das andere, sondern eine Vielfalt von Lebensformen. Manche sucht man sich aus, andere nicht. Alle sollten gut zusammen leben.

 


Europa steht für offene Grenzen. Es darf auch im Zusammenhang mit Fluchtbewegungen keine erneuten Grenzkontrollen in der EU geben.

Quellen: • Deutscher Bundesjugendring/Polnischer Jugendring (2015): Deutsch-polnische Freundschaft • Katholische Landjugendbewegung (2017): Eurovisionen und Persönlicher Wert • Kolpingjugend (2017): Mehr Europa


Junge Menschen engagieren sich für Geflüchtete und lehnen die Abschottungspolitik der Europäischen Union, die verbunden mit vielen toten Geflüchteten ist, entschieden ab.

Quellen: • Deutscher Bundesjugendring/Polnischer Jugendring (2015): Deutsch-polnische Freundschaft • Katholische Landjugendbewegung (2017): Eurovisionen • Koordinierungsstelle Strukturierter Dialog Bremen (2017): Europa und du?


Rechtsextremismus und -populismus sind in den letzten Jahren verstärkt zu einem Problem in vielen europäischen Staaten geworden. Junge Menschen sollten sich entschieden dagegen stellen und sich für ein offenes, geeintes Europa einsetzen.

Quellen: • Deutscher Bundesjugendring/Polnischer Jugendring (2015): Deutsch-polnische Freundschaft • djo - Deutsche Jugend in Europa (2016): Berliner Thesen • Ergebnisse der Beteiligungsrunden von Ichmache>Politik/ Strukturierter Dialog (2017): Junge Themen • Junge Europäische Föderalisten (2017): Gegen Populismus • Kolpingjugend (2017): Mehr Europa • Koordinierungsstelle Strukturierter Dialog Bremen (2017): Der kleine Populist