Einladung: WerkstattGespräch zum Strukturierten Dialog

Informieren.Austauschen.Vernetzen.

Einladung: WerkstattGespräch zum Strukturierten Dialog

Print Friendly, PDF & Email

Am 16. Mai 2018 findet von 11 bis 16 Uhr unser WerkstattGespräch zum Strukturierten Dialog statt. Tagungsort ist Hannover. Hier haben wir für Sie/euch Informationen zu der Veranstaltung zusammengestellt.

Fuchs & Funke (CC BY-NC 4.0)

Darum geht‘s

Seit Sommer 2017 läuft mit „du »EUROPA» wir“ der Strukturierte Dialog zur Beteiligung junger Menschen an der Entwicklung einer neuen EU-Jugendstrategie nach 2018. Mitte April findet die nächste EU-Jugendkonferenz statt. Mit ihr wird die dritte und letzte Phase des Prozesses auf EU-Ebene und in Deutschland eingeläutet.

Beim WerkstattGespräch möchten wir

  • über den aktuellen Stand des Prozesses sowie die weiteren Planungen auf EU-Ebene und in Deutschland informieren;
  • Anknüpfungspunkte für Projekte des Strukturierten Dialogs sowie für Verbände, Vereine und Organisationen in den kommenden Monaten aufzeigen sowie
  • Ihnen/euch Raum für den Austausch zu eigenen Themen und Fragen rund um den Strukturierten Dialog bieten.

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende in der Jugendarbeit und -hilfe, die sich bereits am Strukturierten Dialog beteiligen oder Interesse daran haben. Eingeladen sind insbesondere Verantwortliche und Mitarbeitende von Projekten, die über die Leitaktion 3 von Erasmus+ JUGEND IN AKTION gefördert werden.

 

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit JUGEND für Europa – Nationale Agentur Erasmus+ JUGEND IN AKTION durchgeführt.

Zur Anmeldung (bis zum 7. Mai 2018) Veranstaltungsflyer

Weitere Infos

Programm

Programm

ab 10:30 Uhr
Begrüßungskaffee

11:00 Uhr
Begrüßung

11:15 Uhr
du »EUROPA» wir
Beteiligungsgrunde, Youth Goals & Co – Wo stehen wir? • Die nächsten Schritte auf EU- und Bundesebene • Anknüpfungspunkte für die eigene Arbeit mit Jugendgruppen vor Ort

12:45 Uhr
Mittagspause

13:15 Uhr
WorkSpace
Dieser Programmteil bietet die Möglichkeit zur Information, zum Austausch und zur Diskussion in kleinen Gruppen. Das Organisationsteam wird Kurzinputs bzw. kleine Workshops anbieten und dabei die Themen und Fragen, die die Teilnehmenden bei der Anmeldung angegeben haben, berücksichtigen. Darüber hinaus können die Teilnehmenden vor Ort kurzfristig eigene Themen einbringen.

15:30 Uhr
Abschluss

16:00 Uhr
Ende

Tagungsort

Hanns-Lilje-Haus
Knochenhauerstraße 33
30159 Hannover

Anfahrt: http://go.dbjr.de/sd-werkstatt-anreise

Reisekostenerstattung

Die Fahrtkosten (Bahn 2. Klasse, ÖPNV, Fernbus) werden gemäß den Reisekostenbestimmungen des Deutschen Bundesjugendrings erstattet.

Die Erstattungsregeln im Detail:

Anreise mit der Bahn

  • Die Erstattung der Fahrtkosten erfolgt grundsätzlich auf Grundlage des Tarifs der Deutschen Bahn AG, 2. Klasse. Nutzt – sofern möglich – bitte BahnCard und/oder Sparpreise.
  • Wir erstatten keine Fahrtkosten, wenn eine kostenlose Beförderungsmöglichkeit zur Verfügung steht oder dienstlich bzw. privat beschaffene Fahrkarten (Netz- oder Zeitkarten, Jobtickets) verwendet werden können. Auch Zeitkarten, die teurer sind als die benötigten Fahrten zum und von Veranstaltungsort, wie beispielsweise Tageskarten, erstatten wir nicht. Reisende haben keinen Anspruch auf eine anteilige Erstattung anderer privater Fahrausweise (z.B. Jobticket).
  • Teilnehmende, die mit privater BahnCard 100 reisen, bekommen den Fahrpreis auf Basis der BahnCard 50, 2. Klasse abzüglich eines nutzbaren Großkundenrabattes erstattet.

 

Anreise mit dem Fernbus

  • Die Kosten für eine Anreise mit einem Fernbus erstatten wir, vorausgesetzt der Preis ist nicht teurer als eine Fahrt mit der Bahn (2. Klasse).

 

Anreise mit dem Auto

  • Die Kosten für die Reise mit einem privaten Pkw ersetzen wir nur in begründeten Ausnahmefällen. Setzt euch dafür bitte mit uns in Verbindung.
  • Die Fahrtkostenerstattung für die Nutzung eines privaten Pkw erfolgt auf Grundlage der Tarife der Deutschen Bahn AG, 2. Klasse BahnCard 50.

 

Anreise mit Bus / Straßenbahn

  • Die Tickets werden in der entstandenen Höhe erstattet (einfache Fahrten, keine Tagestickets).

Noch Fragen?

Kontakt:
Deutscher Bundesjugendring
Referat für Jugendbeteiligung | Werkstatt MitWirkung
Andrea Koß | T: 030. 400 40-440 | beteiligung@dbjr.de